Rechtsschutz-Center für Firmen und Selbstständige

 

Spezial-Straf-Rechtsschutz

Inhaber oder Geschäftsführer in verantwortlicher Position benötigen einen Straf-Rechtsschutz, der weit über das übliche Maß der Absicherung im Firmen-Rechtsschutz hinausgeht. Ein Vergehen soll vorsätzlich begangen worden sein? Bleiben Sie gelassen! Mit dem Baustein „Spezial-Straf-Rechtsschutz“ können Sie sich rechtlich dagegen wehren. Auch beim Vorwurf von Ordnungswidrigkeiten, Disziplinarverfahren und Standesrechtsverfahren stehen wir Ihnen zur Seite.

Wer ist versichert?
Auf Wunsch sichert unser Spezial-Straf-Rechtsschutz Ihr gesamtes Unternehmen ab – Führungskräfte, gesetzliche Vertreter und Mitglieder der Aufsichtsorgane ebenso wie sämtliche Betriebsangehörige. Versicherungsschutz besteht zudem für ausgeschiedene Mitarbeiter (bezogen auf frühere Tätigkeiten) sowie für externe Mandate und Interimsmandate der versicherten Personen.

Das leisten wir für Ihre Verteidigung
Wirft man Ihnen oder Ihren Mitarbeitern eine Straftat vor, zahlen wir die Kosten für die Verteidigung in vereinbarter Höhe. Über die gesetzlichen Gebühren hinaus übernehmen wir die Kosten gemäß einer Honorarvereinbarung mit einem spezialisierten Anwalt. Um die Auswirkung auf die Reputation von Führungskraft und Unternehmen so gering wie möglich zu halten, tragen wir Kosten für Öffentlichkeitsarbeit.

So bauen wir Ihre Verteidigungsstrategie frühzeitig auf

  • 24-Stunden-Strafverteidiger-Hotline
  • Vorsorgliche Beratung, auch schon zur Vermeidung eines unmittelbar bevorstehenden Ermittlungsverfahrens und bei Durchsuchung
  • Persönliche Anwaltsberatung, auf Wunsch in Ihren Geschäftsräumen

 

Darüber hinaus übernehmen wir zur Unterstützung der Verteidigungsstrategie die Kosten für Sachverständige (inkl. Parteigutachten) und Detektive sowie den anwaltlichen Beistand auch für Entlastungszeugen.

Anfrage Spezial-Straf-Rechtsschutz nur auf Anfrage. Der Beitrag wird immer individuell berechnet.